Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2016/17

Zu Besuch in der Arbeitswelt

Berichte aus den Frühjahrspraktika

24. Juni 2017

Drei Wochen dauerte das Frühjahrspraktikum für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 - genug Zeit, um einen Einblick in die "echte" Arbeitswelt zu bekommen und zu prüfen, ob der Traumberuf wirklich zu einem passt.

Eines der Praktika müssen die Schüler der Inselschule dabei am Festland absolvieren. Hierbei bietet das Niedersächsische Internatsgymnasium Unterstützung bei der Unterbringung an. So mancher versucht aber auch, diese drei Wochen selbstständig in Pension, Fremdenzimmer oder Jugendherberge über die Runden zu kommen.

 

Hier nun einige Berichte der diesjährigen Praktikanten:

 

 

Eine Sozialpädagogin für die Inselschule

Frau Bents stellt sich und ihre Arbeit vor

28. Mai 2017

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

 

seit dem 01.02.2017 bin ich als Schulsozialpädagogin/Sozialarbeiterin an der Inselschule Langeoog. Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot.

Mein Büro befindet sich gegenüber dem Lehrerausgang und ich bin zum Beginn der „Großen Pause“ (9:20 Uhr bis 9:30 Uhr) Mo, Di, Freitags dort anzutreffen. Ansonsten kann man immer einen Termin über meine Mail Adresse oder über die Telefonnummer  vereinbaren.

 

 

Lesen kann man überall!

Vorlesestunde der Erstklässler im Kindergarten

29. Mai 2017

Am Mittwoch, dem 24. Mai, besuchten die Erstklässler im Rahmen der Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule die 6-er Bande im Wichtelnüst.

Im Gepäck hatten sie Bücher, die sie für ihre Kindergartenfreunde zum Vorlesen ausgesucht hatten. Nach einem kurzen Begrüßungskreis verzogen sich je ein Erstklässler mit einem Kindergatenkind an einen Lieblingsplatz. Da wurde auf dem Kuschelsofa und auf der Bank vorgelesen, aber auch auf de Trampolin, in der Ritterburg und im Feuerwehrauto. Ein Leseteam suchte sich sogar für jede Buchseite einen neuen Leseort aus, denn - lesen kann man überall!

Singen gehört für uns dazu!

Chöre und Judo-AG der Inselschule beim bunten Inselabend

28. Mai 2017

 

Am 18. Mai fand wieder einmal der "Bunte Inselabend" zugunsten der Stiftung "Musik auf Langeoog" statt. Auch in diesem Jahr war die Inselschule bei diesem Ereignis vertreten - diesmal sogar mit drei Gruppen: den beiden Schulchören und der Judo-AG.

 

 

Frischer Lesetoff für die Inselschule

Rotarier spenden Bücher für die Grundschule

28. Mai 2017

 

Einmal im Jahr gibt es vom Langeooger Rotaryclub im Rahmen des Projekts LLLL frischen Lesestoff für Schülerinnen und Schüler der Grundschule, inzwischen schon zum neunten Mal. Mit "Spaß im Zirkus Tamtini" hatte es 2009 angefangen, diesmal konnte sich die zweite Klasse über "Hanno malt sich einen Drachen" freuen, während die vierte Klasse lesen wird, was "Der Dieb im Schrebergarten" macht. Dazu gab es für die Lehrkräfte auch wieder ein Begleitheft.

"Lesen lernen - Leben lernen" heißt das Projekt, mit dem die Rotary Clubs bundesweit das Leseverständnis von Schülerinnen und Schülern unterstützen. Präsident Meik Julius und Hans-Jörg "Atze" Numrich brachten die Bücher persönlich kurz vor Schulschluss vorbei. Dafür gab es von den Mädchen und Jungen und Klassenlehrer Niclas Dedert ein vielstimmiges "DANKE SCHÖN!".

Das Projekt "LLLL" wurde im Jahr 2003 ins Leben gerufen. Über 720.000 Kinder wurden seither dadurch mit Lesestoff gefördert.

Foto, Text: Klaus Kremer, Langeoognews

Erste Prüfung für Judo-Zwerge

28. Mai 2017

 

Ihre erste große "Prüfung" hatten die Judo-Zwerge des TSV Langeoog und der Inselschule um Spartenleiter Heini Matzies am Montagnachmittag in der Turnhalle an der Friesenstraße.

Stolz boten sie ihren Eltern eine Leistungsvorführung dessen, was sie in den ersten Monaten gelernt hatten. Und das war eine ganze Menge mit vielen fernöstlichen Begriffen, so dass es am Ende für Anna Rohloff, Andris und Arvid Canto, Linus Hinse, Renato Mandic und Fynn Vrbec den 1. Waschbärenaufnäher aus dem Kinderprogramm des DJB für den Kampfanzug gab.

Sanderling und Pelikan

Erstklässler zeigen ihrer Partnerklasse per Skype den Strand

28. Mai 2017

Als es endlich Mitte März warm genug war, konnten die Sanderlinge eine lang gehegte Idee in die Tat umsetzen:

Die Klasse wanderte gemeinsam an den Strand, um von dort aus ihrer Partnerklasse in England, den Pelikanen, das Meer und den Strand per Skype zu zeigen. Dazu wurde ein älteres Tablet genutzt (ein weiteres Schultablet war als „Backup“ im Rucksack), denn bei Wind am Strand fliegt doch recht viel Sand durch die Gegend, gerade in Bodenhöhe. Der Internetzugang wurde über einen Handyhotspot realisiert. Glücklicherweise verfügt Langeoog selbst am Strand über eine ausgezeichnete Netzversorgung.

"Ohne Mannschaft kein Spiel"

Wir verabschieden unsere Schulleiterin Frau Fischer

27. Februar 2017

"Ohne Mannschaft kein Spiel" - auch am Tag ihrer Verabschiedung in den Ruhestand, dem 31. Januar,  hat  Schulleiterin Angelika Fischer das Team in den Vordergrund gestellt. Das Zusammenspiel von Schülerinnen und Schülern,  Lehrerkollegium,  Eltern, Betrieben, Inselgemeinde und Vereinen  war ihr wichtig. Mit ihr geht eine Netzwerkerin, die mit allen Akteuren dafür gesorgt hat, dass die Inselschule lebendiger Teil der Inselgemeinschaft ist.

 

 

Eine Ära geht zu Ende...

Verabschiedung unserer Schulleiterin

27. Februar 2017

In der Inselschule ist am Dienstag eine Ära zu Ende gegangen. In einer großen Feierstunde wurde Angelika Fischer nach 13 Jahren im Amt als Schulleiterin in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Ehrengäste, Freunde und Wegbegleiter, aktuelle und ehemalige Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler waren dazu in die Aula gekommen.

"Ich würde es wieder tun und auch genau an dieser Schule." - Das Fazit ihrer Zeit auf der Insel fiel für Angelika Fischer eindeutig aus. Es sei eine interessante, konstruktive, und fröhliche Zeit gewesen und so war auch die Abschiedsfeier bunt und trotz "einer Träne dann und wann...", wie es der Grundschulchor im Eröffnungslied formuliert hatte, gut gelaunt.

"Alle Jahre wieder...."

Große Weihnachtsfeier in der Inselschule

28. Februar 2017

"Alle Jahre wieder..." feierte die Inselschule am 21. Dezember, also kurz vor den Ferien, ihre traditionelle Weihnachtsfeier. "Jetzt ist die schönste Zeit im Jahr" stellte Schulleiterin Angelika Fischer fest, Zeit für Besinnung und die Pflege von Traditionen und Bräuchen. Gleichzeitig war es diesmal aber auch Zeit für einen Abschied. Angelika Fischer dankte kurz vor ihrem Eintritt in den Ruhestand Ende Januar den Eltern für viel Unterstützung, große Offenheit und ein ausgesprochen positives Miteinander in der gemeinsamen Zeit.