Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2016/17

"Ohne Mannschaft kein Spiel"

Wir verabschieden unsere Schulleiterin Frau Fischer

27. Februar 2017

"Ohne Mannschaft kein Spiel" - auch am Tag ihrer Verabschiedung in den Ruhestand, dem 31. Januar,  hat  Schulleiterin Angelika Fischer das Team in den Vordergrund gestellt. Das Zusammenspiel von Schülerinnen und Schülern,  Lehrerkollegium,  Eltern, Betrieben, Inselgemeinde und Vereinen  war ihr wichtig. Mit ihr geht eine Netzwerkerin, die mit allen Akteuren dafür gesorgt hat, dass die Inselschule lebendiger Teil der Inselgemeinschaft ist.

 

 

Eine Ära geht zu Ende...

Verabschiedung unserer Schulleiterin

27. Februar 2017

In der Inselschule ist am Dienstag eine Ära zu Ende gegangen. In einer großen Feierstunde wurde Angelika Fischer nach 13 Jahren im Amt als Schulleiterin in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Ehrengäste, Freunde und Wegbegleiter, aktuelle und ehemalige Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler waren dazu in die Aula gekommen.

"Ich würde es wieder tun und auch genau an dieser Schule." - Das Fazit ihrer Zeit auf der Insel fiel für Angelika Fischer eindeutig aus. Es sei eine interessante, konstruktive, und fröhliche Zeit gewesen und so war auch die Abschiedsfeier bunt und trotz "einer Träne dann und wann...", wie es der Grundschulchor im Eröffnungslied formuliert hatte, gut gelaunt.

"Alle Jahre wieder...."

Große Weihnachtsfeier in der Inselschule

28. Februar 2017

"Alle Jahre wieder..." feierte die Inselschule am 21. Dezember, also kurz vor den Ferien, ihre traditionelle Weihnachtsfeier. "Jetzt ist die schönste Zeit im Jahr" stellte Schulleiterin Angelika Fischer fest, Zeit für Besinnung und die Pflege von Traditionen und Bräuchen. Gleichzeitig war es diesmal aber auch Zeit für einen Abschied. Angelika Fischer dankte kurz vor ihrem Eintritt in den Ruhestand Ende Januar den Eltern für viel Unterstützung, große Offenheit und ein ausgesprochen positives Miteinander in der gemeinsamen Zeit.

Lebkuchenhäuser für die Strandhalle

28. Februar 2017

Als Danke-Schön für die "Baumaterialien" haben die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der Inselschule um Klassenlehrer Niclas Dedert am Dienstag zwei Lebkuchenhäuser an das Team der Strandhalle um Andy Blum und Koch Markus Fohrden übergeben.

 

Erfolgreiche Taekwondo-Prüfungen

28. Februar 2017

Neun Schülerinnen und Schüler der Inselschule im Alter von 7 bis 13 Jahren um Trainer Frank Bieniasch haben am Wochenende 17./18. 12. erfolgreich ihre Gürtelprüfungen im Taekwondo absolviert. Im Rahmen der Taekwondo Schulsport-AG in Zusammenarbeit mit dem TSV Langeoog hatten sie sich in den letzten Monaten intensiv auf die fünfte Schulsportprüfung in der koreanischen Kampfkunst vorbereitet.

Obst und Rohkost? Mögen wir!

Fast 10 Jahre Schulobst auf Langeoog

27. Februar 2017

Vitamine sind in der kalten Jahreszeit besonders wichtig, bei der Inselschule stehen sie aber ganzjährig schon seit Anfang 2007 auf dem Stundenplan, als der Lionsclub Gräfin Anna das gesunde Frühstück der Schülerinnen und Schüler mit frischem Obst unterstützte.

Frisches Obst und Gemüse gibt es inzwischen im Rahmen des EU-Schulobst- und -gemüseprogramms in Niedersachsen jede Woche in Bio-Qualität und von regionalen Betrieben vom Panoramarestaurant Seekrug. Am Mittwoch übergab Michael Recktenwald Äpfel, Birnen, Mandarinen, Orangen, Kohlrabi und Möhren für die Schülerinnen und Schüler an Schulleiterin Angelika Fischer.

Wenn wir richtig wollen, kriegen wir das hin!

Ein Chorauftritt mit Hindernissen

27. Februar 2017

Am 7. Dezember fand im Haus der Insel die diesjährige Seniorenweihnachtsfeier der Inselgemeinde statt. Viele Wochen lang hatten sich die Kinder des Grundschulchores, der inwzwischen fast alle Kinder umfasst, intensiv auf ihren Auftritt vorbereitet. Was aber, wenn am Tag davor die Chorleiterin krank wird?

 

 

Nächtliche Zeitreise mit den Zweitklässlern

Inselschüler erleben die ARD-Radionacht

27. Februar 2017

"Was würdest Du tun, wenn du die Möglichkeit hättest, in eine andere Zeit zu reisen? Per Knopfdruck zu den Dinosauriern, den alten Ägyptern, in die Steinzeit, das Mittelalter, die letzte Woche oder in die andere Richtung: Die Zukunft? Geht nicht? Doch, das geht! Und zwar ganz einfach: Mit den Ohren und mit dem Radio!" So machten die neun ARD-Sender ihre kleinen Zuhörer auf die heißgeliebte Kinderradionacht neugierig. Am Freitag, den 25. November, war es wieder soweit und natürlich war auch die Inselschule wieder mit dabei.

Wie die Großen, so die Kleinen!

Skype mit den Sanderlingen

27. Februar 2017

Nachdem am Donnerstag bereits die Sechstklässler im Rahmen der Aktion Adventure '16 mit einer Schulklasse aus England geskyped hatten, sind am Mittwoch endlich auch die Erstklässler dran - ein großer Tag für sie:

Alle haben zuhause noch einmal tüchtig ihre englischen Sätze geübt, nun steht es im Tagesplan. Unser Zusammenkommen ist eher zufällig. Schon im letzten Jahr hat die Kiebitzklasse (jetzt Klasse 4) an der Aktion „Adventure 15“ teilgenommen, die von Jason Elsom aus Großbritannien organisiert wird. In diesem Jahr nun also #adventure16 . Die Lehrerin unserer Partnerklasse unterrichtet Deutsch. Das erleichtert die Sache enorm, weil ich nur für meine Klasse übersetzen muss. Die Übersetzung unserer Fragen übernimmt sie.

 

An Adventure '16

Videokonferenz mit Schülern aus Großbritannien

27. Februar 2017

Die 6. Klasse der Inselschule um Klassenlehrerin Anja Börgmann hat sich am Donnerstag, dem 17.11.,  mit Schülerinnen und Schülern der West Monkton Church of England Primary School in Summerset getroffen - virtuell. Denn eine weite Anreise war für diese Zusammenkunft nicht notwendig, nur ein wenig Geduld.