Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2008/09

Lena gewinnt Vorlesewettbewerb

Die 6 RS der Inselschule hat am jährlichen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil genommen. Die Schülerinnen und Schüler stellten sich der internen Jury, in der auch die Klasse 5 RS mitwirkte. Die Aufgabe war für die Jury nicht leicht, denn die Leistungen lagen dicht beisammen. So war die Spannung gestern groß, als die Siegerehrung anstand. Bewertet wurden Betonung, Stimmung und Textverständnis, Aussprache, Lesetempo und Lesefehler, für jede Disziplin konnten jeweils 1-5 Punkte vergeben werden.

Für die Plätze 1-5 gab es eine Urkunde aus der Hand der Deutschlehrerin der Klasse, als Siegerin erhielt Lena Klette von Marion Boelsen zusätzlich einen Bücher-Gutschein der Buchhandlung Krebs. Da die Inselschule einzügig ist, hat Lena somit automatisch den Titel der Schulsiegerin gewonnen.
Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und sonstigen kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Fast 700.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle 6. Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.
1. Lena Klette
2. Wiebke Gebhardt
3. Saskia Eckhardt
4. Sven Emken
5. Leon Peters

P1010144.JPG P1010145.JPG P1010147.JPG