Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2009/10

"Schule ist mehr..."

"Schule ist mehr..." sangen gestern Schülerinnen und Schüler der Inselschule für die neue erste Klasse. Gleich Drei Mädchen und zwölf Jungen können sich davon jetzt überzeugen, dass dies ganz besonders für Langeoog gilt. Sie erlebten bei herrlichem Wetter ihren großen Tag, ihren ersten Schultag und bilden damit die größte Klassen, die in den letzten Jahren eingeschult wurde.

Zuvor hatten Inselpastor Torsten Both und der kath. Pfarrer Karl Terhorst die Kinder, Eltern, Verwandte, Lehrer und Freunde im Rahmen eines ökumenischen Einschulungsgottesdienstes in der Inselkirche gesegnet.

Torsten Both hatte ihnen jeweils einen Edelstein geschenkt als Gleichnis, dass sie zwar alle verschieden, aber jeder einzelne ungemein wertvoll seien.

In der Aula der Inselschule wurden Noah Koney Agena, Silas Agena, Theo Bieniasch, Leon- Dieter Bittner, Adrian Dirks, Lea Dokoupil, Hauke Gabler, Jonah Haase, Markus Janssen, Marvin Jürgens, Laurin Lang, Mareikje Matzies, Felix Peters, Tjark Keno Reinert und Ronja Richter dann von Schulleiterin Angelika Fischer willkommen geheißen und die Grundschüler hatten neben dem Lied "Schule ist mehr..." noch Frühstückssets für alle neuen Erstklässler vorbereitet. Der Förderverein schenkte allen einen Kompass, damit sie im neuen Schulalltag immer die richtige Richtung finden. Die Aula war, wie zuvor die Inselkirche richtig voll, so dass beim abschließenden Lied "Wasuma" ein großer Chor einstimmen konnte.

Draußen wartete die 10. Klasse, die traditionell gemeinsam mit den "Neuen" einen Johannisbeerstrauch auf dem Schulhof pflanzt, den die Klasse dann über ihre Schulzeit pflegen, aber auch ernten kann.

Danach erwartete Klassenlehrerin Eva M. Reinert ihre neue Klasse zur ersten Schulstunde, an deren Ende es bereits die ersten Hausaufgaben gegeben haben soll.

P1040407.JPG P1040410.JPG P1040411.JPG P1040412.JPG
P1040420.JPG P1040421.JPG P1040429.JPG