Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2009/10

Inselschule mit "Spanien" in Oldenburg

Am vergangenen Freitag haben Schülerinnen und Schüler der Inselschule um Kirstin Müsch in Oldenburg am Finale des "Tags des Schulreitens" teilgenommen. Sie hatten sich am 22. September durch einen Sieg in der Kür-Dressur direkt für das Finale des Schulreiterwettbewerbes qualifiziert.

Weder die mitgereisten Ponies noch die Reiterinnen und Akteure ließen sich von der großen Kulisse in der Weser-Ems-Halle beeindrucken und zeigten eine sichere Aufführungr und um das Thema Spanien mit Stierkampf und Strandurlaub. Mit einer Wertnote von 31,8 konnte sich die Mannschaft im Vergleich zur Qualifikation sogar noch steigern und sich letztendlich mit einem guten 12. Platz gegen die deutlich ältere und erfahrene Konkurrenz behaupten.
Der "Tag des Schulreitens" feierte in diesem Jahr ein großes Jubiläum, denn seit 20 Jahren fördert dieser Wettbewerb die Zusammenarbeit von Vereinen und Schulen. Nach wie vor steht die Veranstaltung für kostümierte Dressurreiter auf bunt bemalten und geschmückten Pferden sowie spannende Springen und rasante Ponyspiele.
Fotos und Bericht Kirstin Müsch

DSC09019.jpg DSC09021.jpg DSC09022.jpg DSC09031.jpg
DSC09039.jpg DSC09041.jpg PB060153.jpg PB060154.jpg
PB060159.jpg