Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2013/14

Fortbildung zu nächtlicher Stunde

Am Mittwoch, dem 6. November fand von 21.00 – 22.00 Uhr die erste schulübergreifende Lehrerfortbildung im Rahmen der SDLN, der „School of Distance Learning Niedersachsen“, statt.

Diese für eine Fortbildung recht ungewöhnliche Uhrzeit kam durch die Zeitverschiebung zwischen dem europäischen und dem amerikanischen Kontinent zustande.

Uns wurden - gemeinsam mit Lehrkräften aus Alaska, Minnesota und Kansas – von Texas aus per Video-Liveschaltung Unterrichtsbeispiele sowie Tipps und Tricks im Umgang mit dem Video-Konferenzsystem vorgestellt.

Die Präsentation der erfahrenen Referentin Roxanne Glaser wurde durch ein sogenanntes „Backchanneling“ unterstützt, einen Chat, in dem die Teilnehmer der Vortragenden vertiefende Fragen stellen und untereinander kommunizieren konnten.

Die gezeigten Beispiele boten viele, auch für uns gut umsetzbare Anregungen für einen schulübergreifenden, multimedialen Unterricht in allen Schulstufen. Diese Ideen werden in den nächsten Konferenzen innerhalb des Kollegiums und mit den Partnerschulen innerhalb der SDLN diskutiert und weiterentwickelt werden.

 

Einen weiteren Bericht dazu findet man auf der Seite der SDLN.