Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2013/14

Kleine Vogelforscher unterwegs

Die "Stunde der Gartenvögel" an der Inselschule

Zweimal im Jahr ruft der NABU Amateur-Ornithologen auf, im Rahmen der  "Stunde der Gartenvögel" die Vögel ihrer Umgebung zu zählen, um ein umfassendes Bild der Bestandsentwicklung der heimischen Singvögel zu erhalten. Am Wochenende vom 9.5. bis zum 11.5. war es wieder soweit  - und die Inselschüler forschten mit.

 

Im Sachunterricht bereiteten sich die Kinder der Klasse 1 auf ihre Forscheraufgabe vor. Sie lernten, inseltypische Singvögel zu erkennen und versuchten, sie mit Hilfe eines Vogelstimmenquiz auch nach ihrem Gesang zu bestimmen. Am Freitag ging es dann mit Stift und Papier hinaus, um eine Stunde lang auf der Lauer zu liegen und die Vögel zu erspähen.

 

Bei einigen Vogelarten sind die Kleinen schon sehr sicher, andere konnten zumindest grob klassifiziert werden. Leider musste die Forschung bereits nach einer halben Stunde wegen Regens abgebrochen werden - aber die Schülerinnen und Schüler konnten ihre Zählaktionen am Wochenende ja weiter fortsetzen und werden ihre Kenntnisse in den kommenden Jahren weiter vertiefen.   

 

miniSAM_0076.JPG miniSAM_0079.JPG