Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2014/15

Neue Medien in der Grundschule

Erster Einsatz der neuen Schul-Tablets

Nun endlich sind sie da und startbereit - fünf Tablets traten heute ihren Dienst in der Grundschule der Inselschule an und wurden von der Klasse 2 freudig begrüßt.

Erste Erfahrungen hatten die Kinder bereits mit einem "Versuchstablet" machen dürfen, mit dem ihre Lehrerin die Möglichkeiten des Einsatzes austestete. Nachdem sich dieses bewährt hatte, konnten nun fünf Tablets für die Grundschule angeschafft werden.  

 

Die Geräte wurden mit Lernsoftware und zu den Schulbüchern passenden Apps ausgestattet. Anfangs werden sie hauptsächlich in der Differenzierung und im Wochenplan eingesetzt, aber schon bald sollen sie auch im "mobilen Einsatz" inner- und außerhalb des Schulgebäudes genutzt werden. Der Zugang zum Internet über das Tablet ist dabei für die Kinder aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nicht möglich.

 

Um sich auf den Einsatz der neuen Geräte vorzubereiten und deren unterrichtliche Möglichkeiten kennenzulernen, hatten die Lehrkräfte der Grundschule im Voraus an einem Online-Kurs der Uni Hildesheim teilgenommen. Damit hat die Inselschule auf ihrem Weg zum "digitalen Lernen von Anfang an" einen weiteren großen Schritt gemacht.