Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2014/15

Video-Konferenz-Fortbildung in der Inselschule

 

Am 15. April fanden im Rahmen einer N21-Fortbildung für Studienseminare im Nordwesten Niedersachsens ein Workshop zum Thema "Videokonferenzen im Unterricht - Unterrichten im synchronen virtuellen Klassenzimmer" am NIGE statt. Die Referentin, Dr. Mary Ann Niemczura, von der Cicero-North Syracuse High School, New York, stellte praxisnahe, gut umsetzbare Unterrichtsbeispiele vor.

 

 

Die Schulen des SDLN (School of Distance Learning Niedersachsen) konnten sich über das Videosystem zuschalten und ebenfalls an diesem Workshop teilnehmen. Diese Chance ließen die neuen Kolleginnen Frau Ahlborn und Frau Hollmann an der Inselschule nicht ungenutzt und machten sich mit dem Videosystem vertraut.

 

Während die Teilnehmer auf die Schaltung nach Amerika warteten, ergab sich ein zwar ungeplanter, dennoch äußerst ergiebiger Austausch der teilnehmenden Insellehrer über Kooperationen, die bereits über das Videokonferenzsystem stattgefunden haben. Man tauschte Tipps und Zukunftspläne aus und vereinbarte, baldmöglichst eine weitere Konferenz der Inselschulen mit dem NIGE durchzuführen, um gemeinsam Ideen für das nächste Schuljahr zu sammeln und die Vernetzung zu stärken.

 

FoBi-2.jpg