Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2014/15

Kapitel Inselschule ist nun geschlossen

Entlassfeier der Inselschüler

Am 10. Juli war es so weit - die Zehntklässler verließen unsere Inselschule. Hier der Bericht aus der Langeoognews:

 

"Scheuch, scheuch, scheuch - raus aus der Schule mit Euch" sangen die Grundschüler um Christiane Schicke im Rahmen der Entlassfeier für die 10. Klasse der Inselschule, nachdem sie die Leistungen von Lara Wirdemann, Leo Barenthin, Marc Janßen, Eric Peters und Philipp Schmidt zuvor in den höchsten Tönen musikalisch gelobt hatten und Bürgermeister Uwe Garrels ermunterte die Fünf: "Macht jetzt Euer Ding!".

 

 

"Das Kapitel Inselschule ist nun geschlossen!" stellte Schulleiterin Angelika Fischer in ihrer Ansprache fest. Jetzt stünden den fünf Abgängern viele Möglichkeiten offen, sie dürften nie aufgeben, dann könne man jedes Ziel erreichen. Der künftige Beruf müsse Spaß machen und ausfüllen, damit man mit sich selbst zufrieden sein kann. "Wenn ich mich liebe, können alle anderen mich gern haben" hatte schon Eckart von Hirschhausen gesagt.

 

"Traut Euch was..." rief Uwe Garrels die 10. Klasse auf, "es steckt eine große Kraft in Euch". "Sich trauen" käme von Vertrauen, das man in sich und andere Menschen haben muss. Niemand wird als Könner geboren, stellte er fest. Man sei nie perfekt, werde aber immer besser, wenn man sich traut, den eigenen Weg zu gehen.

 

Leo Barenthin blickte als Schülervertreter in einer launigen Rede mit vielen Anekdoten zurück auf die Zeit an der Schule. "Fünf von 13 kamen durch" resümierte er, das müsse wohl die Elite der 2005 eingeschulten "Rohdiamaten" gewesen sein. Sie hätten gespürt, dass an der Inselschule die enge Zusammenarbeit der Schule mit den Familien etwas ganz besonderes gewesen sei: "Hier ziehen alle an einem Strang".

 

Als Vorsitzende des Fördervereins hatte Jördis Recker nach der feierlichen Übergabe der Zeugnisse - Philipp Schmidt (1,4) und Leo Barenthin (1,5) erreichten eine Eins vor dem Komma - für alle fünf Abgänger ein edles Schreibgerät mit Namensgravur überreicht und betonte: "Auch nach der Entlassung bleibt ihr immer ein Teil der großen Familie der Inselschule".

 

Die Schulkolleginnen und Schulkollegen hatten rund um die Zeugnisvergabe wieder ein buntes Programm zusammen gestellt, das von Laura Esser und Nora Eckhardt moderiert wurde.

 

Neben dem Grundschulchor waren die Blechbläser "Lütt & Groot" um Noemi Rohloff zu hören, die Teater AG spielte "Das Casting", Klasse 4 hatte das Gedicht "Wo immer einer Abschied nimmt" vorbereitet, Klasse 9 veranstaltete ein Quiz und "Die Broadway Dancer" führten ein lustiges Männerballett auf.

 

Anschließend folgte nach dem traditionellen Gruppenbild auf der Treppe mit Schulleiterin Angelika Fischer und Klassenlehrerin Anja Börgmann ein kleiner Empfang mit Sekt und Wasser in der "Lila Pause".

 

Text und Bilder: Klaus Kremer, Langeoognews

 

entlassung2.jpg entlassung3.jpg
entlassung5.jpg entlassung4.jpg