Du bist hier: Inselschule Langeoog > Aktuelles > Schuljahr 2015/16

Grundschüler singen im Advent

Auftritte des Grundschulchores im Dezember

Gleich zweimal trat der Grundschulchor der Inselschule  in der Adventszeit auf. Am 2. Dezember auf der Seniorenweihnachtsfeier im Haus der Insel und am 13. Dezember im Rahmen des muskalischen 3. Advent in der Inselkirche sangen die Schülerinnen und Schüler traditionelle und moderne Weihnachtslieder.

 

 



Für einige Erstklässler war dieses der Auftritt mit dem Schulchor und entsprechend aufgeregt waren sie. Besonders das Warten vor dem eigentlichen Auftritt ist immer wieder eine Geduldsprobe. Dass der allerkleinste Sänger dabei von den älteren Mädchen aus der Origami-AG mit einem Hütchen aus dem Programmzettel versehen wurde, blieb unbemerkt, bis alle auf der Bühne standen.
Dafür gelang dann der Auftritt besonders gut und alle Schülerinnen und Schüler kamen mit der neuen Situation gut zurecht.


Eine freudige Überraschung wartete am Ende des musikalischen Teils auf den Grundschulchor: Die kontinuierliche Arbeit, die zu einer stetigen Qualitätssteigerung des Chores führt, wurde von den Organisatoren von "Insulaner unner sück!" mit einer Spende über 500,- Euro gewürdigt. Das Geld stammte aus den Erlösen des Festes, das in diesem Jahr auf Langeoog stattgefunden hatte und wird für die weitere Chorarbeit eingesetzt werden.


Es ist immer wieder schön zu sehen, dass die Schülerinnen und Schüler des Chores auch in ihrer schulfreien Zeit bereit sind, mitdem Chor aufzutreten. So konnte auch am Dritten Advent der Grundschulchor mit einer ausreichenden Anzahl an Kindern auftreten und seinen Teil zur Gestaltung der musikalischen Andacht in der Inselkirche beitragen.
Belohnt wurden die kleinen Sängerinnen und Sänger mit einer Gratiswaffel beim anschließenden Fest auf dem Kirchhof.


Bei beiden Auftritten wurde der Chor von Noémi Rohloff am Klavier und Onno Agena am Schlagzeug unterstützt.

weihnachten3.jpg weihnachten2.jpg weihnachten4.jpg